· 

Faszien Yoga - Lang, entspannt und stark

AUTSCH - so garnicht "yogisch" klingt es, wenn man uns beim Faszien Yoga zuhört...

 

Doch es geht auch im Yoga darum, sich nicht zu Tode zu schonen, sondern auch mal an den guten Wohlfühlschmerz ranzuwagen - dies gelingt besonders gut mit der Faszien Rolle und Faszien Yoga für die im Alltag beanspruchte Muskulatur.

 

So manches genussvolles Quietschen zeigt, dass wir genau an der richtigen Stelle sind und eine gewisse Note an Galgenhumor tut da gut. Dabei hilft auch Pranayama mit seinem tiefen Ujjayui und wir atmen uns tief durch den Schmerz.

 

Die Damen gingen entspannt und "entfaltet" nach Hause - mit dem guten Gefühl heute wirklich spürbar etwas für sich getan zu haben.